Überblick FPGA

Konfiguration des ULPI

  1. Überprüfen der Start-Up Routine des ULPI
  2. Schreiben/Konfigurieren des ULPI über seine Register
  3. Verifikation der Konfiguration
  4. Übergang in Datentransfer-Modus

Auslesen des USB-Datenverkehrs

  1. ULPI buffered Daten zu 8-Bit Datenpaketen.
  2. Setzen der Busrichtung mittels “Handshake”
  3. Übernahme der Daten

Übergabe der Daten an einen FIFO

  1. Aufbereitung der Daten zu 32 Bit-Blöcken
    1. 8 Referenzdaten-Bits
    2. 15 Zeitstempel-Bits
    3. 1 Entscheidungs-Bit
  2. Fifo als Zwischenspeicher zwischen FPGA und HPS
  Überblick
  Überblick HPS/Linux